SPD wird über Nachfolge von Susanne Selbert als 1. Kreisbeigeordnete erst nach Ihrer Wahl als LVW-Verbandsdirektorin entscheiden

„Die Vorstände der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD-Unterbezirks nehmen die Bewerbung der ersten Kreisbeigeordneten Susanne Selbert als Direktorin des Landeswohlfahrtsverbands mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Kenntnis. Susanne Selbert hat rund acht Jahre als Vizelandrätin in vorbildlicher Weise den Landkreis Kassel mitgeprägt und sich dabei über die Parteigrenzen hinweg große Anerkennung erworben“, so die Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dieter Lengemann und des SPD-Unterbezirks Timon Gremmels, in einer gemeinsamen Erklärung. Weiterlesen

Podiumsdiskussion “Die Zukunft der Rente”

Dazu laden die SPD-Unterbezirke Kassel-Stadt und Land für Dienstag, den 6. Juni 2017,
18:00 – 20:00 Uhr, in Eppo´s Clubhaus, Damaschkestr., Kassel herzlich ein.

18:00 Uhr
Begrüßung:
Timon Gremmels, MdL
SPD-Bundestagskandidat Wahlkreis 168 (Kassel)

18:15 Uhr
Einführung:
Dagmar Schmidt, MdB
Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales
Mitglied im SPD Parteivorstand

18:45 Uhr
Podiumsdiskussion:
Dagmar Schmidt, MdB
Wolfgang Decker, MdL
Sprecher für Arbeitsmarkt- & Rentenpolitik der SPD-Landtagsfraktion Hessen
Axel Gerland, Bezirksgeschäftsführer Ver.di Nordhessen

20:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Verkehrsentlastung in Breuna – für besseren Schutz der Anwohner

„Die Verkehrs- und Lärmsituation in Breuna führt zu einer Einschränkung der Lebensqualität vor Ort“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Brigitte Hofmeyer. Durch den stark zunehmenden LKW-Verkehr zwischen Volkmarsen und der Autobahnzufahrt Breuna komme es vermehrt zu Protesten aus der Bevölkerung über Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigung. Weiterlesen

Internationaler Frauentag

Es ist an der Zeit, sich zu unserer offenen und toleranten Demokratie zu bekennen und ihre Werte zu verteidigen. Rechtspopulisten und Chauvinisten bekämpfen weltweit Emanzipation, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung. Sie beleidigen und denunzieren Frauen. Sie wollen eine Kulturrevolution. Sie wollen zurück in eine Gesellschaftsform, die wir längst überwunden glaubten. Es ist höchste Zeit, sich dagegen zu wehren.

Unsere Demokratie braucht Dich. Setze mit Deiner Unterschrift unter unserer Resolution ein Zeichen zum Internationalen Frauentag und darüber hinaus.

A 44 – Weiter für Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost kämpfen

Timon Gremmels SPD

„Die SPD im Landkreis Kassel wird weiter vehement für den Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost an der A7 streiten“, erklärt der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels. Die SPD-Kreistagsfraktion werde dazu einem Antrag für den Kreistag am 11. Mai 2017 einbringen. Weiterlesen

“Mehr Sozialwohnungsbau ist dringend erforderlich”- Kreis-SPD- will eigene Wohnungsbaugesellschaft auf Kreisebene prüfen

Die SPD im Landkreis Kassel will eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft auf Landkreisebene prüfen. „Auch im Landkreis Kassel und besonders im Altkreis wie auch in den ehemaligen Kreisstädten Hofgeismar und Wolfhagen geht die Zahl der Sozialwohnungen seit Jahren zurück“, informiert Timon Gremmels, Vorsitzender der SPD im Landkreis Kassel. Weiterlesen

SPD Kreistagsfraktion: Abstufungsdebatte um Flughafen Kassel beenden

Wir sind sehr erfreut, dass das Angebot des Veranstalters Schauinsland-Reisen mit seinen 13
Verbindungen zu 5 attraktiven Reisezielen vom Flughafen Kassel einen so guten Zuspruch in Nordhessen und auch darüber hinaus in die angrenzenden Regionen findet, so der verkehrspolitische Sprecher der SPD Kreistagsfraktion Frank Nikutta.
Weiterlesen

Jetzt mitmachen – Dafür trete ich ein!

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen. Auf diejenigen, die Position beziehen wollen zu den großen Zukunftsfragen. Aber auch auf die, die sich vor Ort um einen neuen Kinderspielplatz kümmern oder sich für die Umwelt engagieren.

Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese Antworten dann gemeinsam umzusetzen. Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort. Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.