Helleres Licht für Helsa

Gemeinde will 240 Laternen mit LEDs ausstatten

HELSA. Stromsparen und trotzdem mehr Licht: In Helsa und Ortsteilen sollen rund 240 Straßenlampen von Quecksilberdampfleuchten auf LED-Technik umgestellt werden. „Die alten Leuchten hatten 125 Watt und waren nicht dimmbar. Die neuen Lampen haben hingegen 38 Watt, sind dimmbar und obendrein heller. Das spart nicht nur ein vielfaches an Strom, sondern auch Kosten“, sagte Bürgermeister Tilo Küthe (SPD). Weiterlesen

Die Freibadsaison in Helsa hat begonnen.

Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung mit einem Schwimmbadgottesdienst und anschließendem Programm öffnete das Schwimmbad Helsa am 03. Juni seine Pforten.

Der Bundestagsabgeordneter Timon Gremmels versicherte bei seinem Besuch an diesem Tag seine weitere Unterstützung für den Förderverein des Schwimmbades und hob das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten hervor.

Weiterlesen

Ein großer Sozialdemokrat und Baunataler Junge

„Die Nachricht vom plötzlichen Tod von Manfred Schaub erfüllt die SPD im Landkreis Kassel mit tiefer Trauer. Er hinterlässt nicht nur in Baunatal, sondern im gesamten Landkreis und darüber hinaus eine grosse Lücke“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Timon Gremmels und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dieter Lengemann. Weiterlesen

Haushalt der Gemeinde Helsa 2018

Im Rahmen der letzte Sitzung der Gemeindevertretung Helsa in diesem Jahr wurde der Haushalt der Gemeinde Helsa beraten und beschlossen.

Dieser Haushalt weist im ordentlichen Ergebnis einen Überschuss in Höhe von 82.155 € aus. Die für das nächste Jahr geplanten Zahlen orientieren sich ausnahmslos am Notwendigen und Sinnvollen.

Positiv: Auf eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer konnte verzichtet werden.

Nachfolgend haben Sie hier die Möglichkeit die Stellungnahme des Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion, Dirk Schröder, im Wortlaut nachzulesen. Weiterlesen

Abschaffung der Kita-Gebühren in Hessen – eine Mogelpackung

Vor einigen Wochen hat die hessische Landesregierung bekanntgegeben ab 2018 die Kita-Gebühren abzuschaffen. Grundsätzlich begrüßen wir diesen Schritt, der längst überfällig ist. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich dieser Schritt jedoch als Mogelpackung, der auch für unsere Gemeinde fatale Folgen hat.

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung über die Folgen und wen diese Mogelpackung besonders belastet: Weiterlesen