Zukunft jetzt machen

Gestalten und Probleme lösen. Das ist unser Anspruch, mit dem wir am 28. Oktober zur Landtagswahl antreten. Deshalb ist unsere Leitlinie: „Zukunft jetzt machen“.

Unsere Kernthemen haben wir benannt: Bezahlbares Wohnen, Mobilität in Stadt und Land und Bildungsgerechtigkeit. Bei der Landtagswahl geht es darum, wer Lösungen für die Zukunftsfragen hat und sie vor allem auch aktiv angeht. Was die CDU in 19 Jahren nicht geschafft hat, schafft sie es auch in den nächsten fünf Jahren nicht.

Weitere Informationen zu unserer Direktkandidatin finden Sie hier.

Oliver Ulloth (34) und Manuela Strube (38) sind die Wahlkreiskandidaten der SPD für die Landtagswahl 2018

Seit dem vergangenen Wochenende steht fest, wer für uns am 28. Oktober bei den Wahlen zum Hessischen Landtag antritt: Für den Wahlkreis Kassel-Land I, der die Altkreise Wolfhagen und Hofgeismar sowie Espenau und Fuldatal im Landkreis Kassel umfasst, wird Oliver Ulloth als Kandidat in der Nordspitze antreten. Er bewirbt sich somit um die Nachfolge von Brigitte Hofmeyer, die nach 18 Jahren im Landtag nicht wieder antritt. Ersatzbewerberin ist Sarah Humburg (29) aus Calden.

Manuela Strube wird als amtierende Landtagsabgeordnete im Landtagswahlkreis Kassel II (Altkreis Kassel) für die SPD antreten. Sie wurde am Samstag in Kaufungen mit knapp 90% nominiert. Ihr Stellvertreter ist der Juso-Unterbezirksvorsitzende Florian Schneider (26) aus Schauenburg.

Martina Werner, Oliver Ulloth, Manuela Strube, Timon Gremmels, Esther Dilcher

Weiterlesen