Haushalt 2017

 

Am gestrigen Abend (29. Juni 2017) beschloss die Gemeindevertretung Helsa den Haushaltsplan für das Jahr 2017.

Dieser weist im Ergebnishaushalt einen Saldo in Höhe von 80.533 € auf. Eine Netto – Neuverschuldung tritt nicht ein.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Ausführungen des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Dirk Schröder, in vollem Wortlaut nachzulesen.
Weiterlesen

Helsa bei Stromgeschäften dabei

Ebenfalls in dieser Sitzung wurde die Beschaffung einer mobilen Beschallungsanlage für das Dorfgemeinschaftshaus in Wickenrode beschlossen. Des Weiteren wurde der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017 durch Bürgermeister Küthe eingebracht. Der vorgelegte Entwurf weist ein ordentliches Ergebnis in Höhe von 80.533 € auf. Weiterlesen

Tauziehen um Gemeindevorstand

HELSA. Der SPD-Gemeindevertreter Holger Wittich versteht es, das Privileg des Alters bis zum Schluss auszukosten. Als Ältester des neuen Gemeindeparlaments hielt er zur Eröffnung der konstituierenden Sitzung eine lange Rede. Der Rettungsschirm, unter dem Helsa stehe, habe auch sein Gutes. Die Diskussionen seien sachlicher geworden: „Es gibt kein Hauen und Stechen mehr.“ Die Gemeindevertreter könnten aber ruhig noch gelassener werden. „Die HGO (Hessische Gemeindeordnung) verbietet nicht das Lachen“, sagte der 70- Jährige. Ein hehrer Wunsch. Weiterlesen