Jahreshauptversammlung der SPD Helsa

Zur ersten Jahreshauptversammlung nach dem Zusammenschluss der beiden SPD Ortsvereine St.Ottilien/Eschenstruth und Helsa/Wickenrode im vergangenen Jahr trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins Helsa am 02. Mai in der Gaststätte „Lachshuhnklause“ im Ortsteil Eschenstruth.

Neben zahlreichen Mitgliedern konnten als Gäste die nordhessische Kandidatin für das Europaparlament und derzeitige Europaabgeordnete Martina Werner sowie der Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels begrüßt werden.

Obligatorisch an einem solchen Abend bzw. einer Jahreshauptversammlung sind die Berichte. Diese wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden, Volker Diebel, dem Kassierer, Gerhard Wagner, der Revisorin Joana Rudek sowie dem Fraktionsvorsitzenden Dirk Schröder zur Ortspolitik abgegeben.

In ihrem Grußwort an die Versammlung ging Martina Werner auf die Wichtigkeit der am 26. Mai stattfindenden Europawahl ein. Es handelt sich dabei um eine Richtungswahl, die maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Weg der Europäischen Union haben wird.

Timon Gremmels schilderte die derzeitige Lage in Berlin und machte Ausführungen zu bundespolitischen, aber auch zu allgemeinen sozialdemokratischen Themen.

Nicht nehmen ließen es sich die beiden, in ihren parteipolitischen Funktionen als stellvertretende Bezirksvorsitzende der SPD Hessen-Nord und Vorsitzender der SPD Kassel-Land die an diesem Abend anstehenden Ehrungen gemeinsam mit Dirk Schröder dem stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Losse-Niestetal durchzuführen.

Geehrt werden für langjährige Mitgliedschaft und langjähriges Engagement konnten:

Ralf Rittiger 25 Jahre
Ute Wolfram-Liese 40 Jahre
Volker Heiderich 50 Jahre
Karl-Heinrich Bläsing 50 Jahre

und

Helga Fahrenbach 65 Jahre

Karl-Heinrich Bläsing, Ute Wolfram-Liese, Ralf Rittiger, Timon Gremmels, Helga Fahrenbach, Martina Werner, Dirk Schröder, Volker Heiderich

Gerade diese auch hohen Ehrungen sind etwas Besonderes und nicht alltäglich. Hier gilt es Danke zu sagen für die Treue und das Engagement für die Sozialdemokratie in unserem Land und unserer Gemeinde.

Notwendig zur Komplettierung des bestehenden Vorstandes waren an diesem Abend Nachwahlen. Zur neuen Vorsitzenden des Ortsvereins wurde von den Anwesenden Brigitte Kunert gewählt. Als zweiter stellvertretender Vorsitzender wird Wolfgang Wenzel agieren. Vervollständigt wird die Vorstandsriege durch die beiden Beisitze Martina Wagner und Gerold Kunert.


Volker, Diebel, Gerold Kunert, Gerhard Wagner, Lars Vopicka, Brigitte Kunert, Dirk Schröder, Martina Wagner, Nina Riemann, Gitta Brede, Wolfgang Wenzel, Gerhard Schneider

Bereits jetzt wird auf das nächste mitgliederoffene Monatstreffen der SPD Helsa am 04. Juli 2019 hingewiesen. Die genaue Uhrzeit sowie der Ort werden noch bekanntgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.