Mietenwende – jetzt

Erschwingliche Mieten sind die soziale Frage unserer Zeit. Ich will die Landtagswahl mit Euch gewinnen und die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen in Hessen zur absolute Priorität machen. Mein langfristiges Ziel ist, dass niemand mehr als ein Drittel seines Einkommens für die Miete zahlen muss. Dafür kämpfen wir bei der Landtagswahl am 28. Oktober.

Doch nicht nur in Hessen, überall in Deutschland sind hohe Mieten eine große Belastung. Deshalb haben Andrea Nahles und ich einen Plan für eine Mietenwende vorgelegt und eine bundespolitische Debatte angestoßen. Wir haben in der Bundesregierung bereits wichtige Schritte für Mieterschutz und Wohnungsbau durchgesetzt. Aber wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht: Wir müssen noch mehr tun.

Und das wollen wir! Wir wollen einen Mietenstopp für fünf Jahre in angespannten Wohnlagen. Das nimmt Druck aus dem Markt und in der Zeit können wir mit einem Mix von Maßnahmen den Wohnungsbau ankurbeln. Wir haben in der Finanzkrise massiv in den Bankensektor eingegriffen, um das Ersparte der Deutschen zu schützen. Wir sollten genauso mutige Maßnahmen ergreifen, um Mieterinnen und Mieter zu schützen.

Wir werben dafür, in der Bundesregierung weitere Maßnahmen zu vereinbaren. Unterstütze uns dabei, Druck auf die Union zu machen. Unterzeichne jetzt unseren Plan für eine wirksame Mietenwende. Und verschicke ihn an Deine Familie, Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunde.

Hier kannst Du den Plan unterstützen

Lass uns gemeinsam zeigen, dass wir entschieden an der Seite der Mieterinnen und Mieter stehen.

Herzliche Grüße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.