SPD kritisiert Informationspolitik von Hessen Mobil

Helsa – Die Helsaer SPD-Fraktion kritisiert mit Blick auf den geplanten Bau des A 44-Tunnels Helsa die Informationspolitik von Hessen Mobil.

Anlass ist die jüngste HNA-Berichterstattung zu den Planungen der Landesstraßenbaubehörde, die Zufahrt zur künftigen Tunnelbaustelle nicht über die Siedlung Mariengrund, sondern allein über die B 7 einzurichten. Wie berichtet, hatte Hessen Mobil in Mariengrund Vermessungsarbeiten durchgeführt, was zu einer Beunruhigung der Anwohner geführt hatte.

Weiterlesen

Anwohner in Helsaer Siedlung fürchten A44-Baustelle

Sie ist wieder da, die Angst und Nervosität bei den Anwohnern der Siedlung Mariengrund direkt an der Bundesstraße 7 in Helsa.

Über mehrere Tage waren dort Vermessungstechniker mit ihren Geräten und orangefarbenen Westen unterwegs, vermaßen die Fahrbahn und brachten mit Sprühfarbe hell leuchtende Markierungen auf die Straße auf.

Weiterlesen

Großalmerode möchte herrenlose Straße übernehmen

Sehr gut, dass es nunmehr zu einer einvernehmlichen Lösung zwischen Helsa, Großalmerode und dem NVV gekommen ist. Gerade für den Ortsteil Wickenrode ist dies von enormer Wichtigkeit.

Straße zwischen Großalmerode und Helsa soll einen neuen Besitzer bekommen

Großalmerode. Die bisher herrenlose Straße zwischen Helsa und Großalmerode soll einen neuen Besitzer bekommen. Dafür haben die Kommunen Großalmerode und Helsa gesorgt, die dabei vom Nordhessische Verkehrsverbundes unterstützt werden.

Weiterlesen

Haushaltsberatung in Helsa vertagt – Grundsteuer wird aber wohl nicht verdoppelt

Die Entscheidung sowohl über den Haushalt als auch über die Hebesätze der Grund- und Gewerbesteuer wird im März fallen. Sowohl die geplante Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 26. März 2019 ab 19:30 Uhr als auch die Sitzung der Gemeindevertretung am Donnerstag, 28. März 2019 ab 20:00 Uhr jeweils im Gemeindezentrum Helsa sind öffentlich.

Jeder ist herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild zu diesen Themen, den Beratungen und Diskussionen zu machen.

Weiterlesen

Girls’s Day 2019

Am Donnerstag, 28. März 2019, findet der bundesweite Girls’Day statt.

Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufe in denen Frauen insgesamt kaum vertreten sind. Der Girls’Day unterstützt Mädchen bei der Berufsorientierung.

Die SPD möchte auch in der Politik mehr Frauen begeistern, sich stärker einzubringen und einen Beruf im politischen Umfeld anzustreben.

Im Rahmen des Girls’Day möchte der Bundestagsabgeordnete Timon Gremmls einer jungen Frau zwischen 16 und 18 Jahren die Möglichkeit geben, intensive Einblicke in die Arbeit der SPD- Bundestagsfraktion zu geben und nach Berlin einladen.

Bewerbungen sind bitte bis zum 22. Februar 2019 an das Kasseler Wahlkreisbüro unter timon.gremmels.wk@bundestag.de zu senden.